Laser-Bleaching
Zahnaufhellung per Laser: schnell, schmerzfrei und effizient


Die Folgen von Zigaretten, Kaffee, Tee, Rotwein oder Antibiotika möchten Sie Ihren Zähnen nicht länger ansehen? Kommen Sie in meine Praxis. In den vergangenen Jahren haben wir mehr als 2.000 Laser-Bleachings durchgeführt.

Per Laser-Bleaching geben wir Ihnen in nur etwa einer halben Stunde Ihre hell schimmernden Zähne zurück.

Schmerzfrei, hocheffizient und lang anhaltend. Unsere erfahrenen, bestens geschulten Mitarbeiter lasern seit 2014 ganze Zahngruppen – so strahlen Ihre Zähne noch schneller im gewünschten Farbton als bisher. Für ein optimales Behandlungsergebnis ist meist nur eine Sitzung nötig.

Beim Laser-Bleaching brauchen Sie keine Nebenwirkungen befürchten, im Vergleich zu anderen Bleaching-Verfahren, bei denen häufig Überempfindlichkeiten auftreten und die Zahnsubstanz leidet.

Und: Sie müssen keine lästige Schiene tragen.

 

So funktioniert Laser-Bleaching:


Zunächst tragen wir eine farbige Wirkstoff-Gel-Schicht auf die Zähne auf.

Diese bestrahlen wir dann mit einem Laser. Über das gebündelte Laserlicht lässt sich der im Gel enthaltene Wirkstoff sanft und schonend aktivieren. Dieser Stoff entzieht der Zahnsubstanz bestimmte abdunkelnde Farbstoffe.

Gel-Kristalle dringen durch die Laser-Energie in den Zahn ein, so beginnt die Zahnsubstanz von innen aufzuhellen.

Nach etwa 30 Minuten Laser-Bleaching präsentieren sich Ihre Zähne deutlich heller als mit anderen Maßnahmen und das für eine lange Zeit.