Wer gut informiert ist, kann seine Zähne schützen


Über zehn Millionen Zähne werden in Deutschland jährlich wegen Karies und Parodontitis gezogen.
Die Hauptursachen sind eine ungesunde, zuckerhaltige Ernährung, schlechte Mundhygiene und Rauchen.
Weitere Gründe sind eine genetische Vorbelastung sowie aggressive Bakterien.

In diesem Bereich klären wir Sie auf über:

Parodontologie:


Parodontitis als chronische Entzündung des Zahnbetts – warum man sie bekommt und was sich dagegen tun lässt.

Implantatologie:


Fehlen Zähne oder sind sie beeinträchtigt, sind Implantate eine sichere, dauerhafte Lösung.

Inserts:


Keramik-Inserts als eine qualitativ hochwertige, kostengünstige Alternative zum Inlay.

Minimal invasive Eingriffe:


Schonende Verfahren für den Zahnerhalt: Kariesentfernung, Füllungen und mehr.

Prophylaxe:


Durch eine regelmäßige Vorsorge Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch verhindern.

Naturheilkunde:


Vom Zahn zum Organ – über Akupunktur, Homöopathie und mehr ganzheitliche Methoden in meiner Zahnarztpraxis.

Haben Sie Fragen zu weiteren Behandlungen, stehen wir Ihnen gerne mit unserer Fachkompetenz und Erfahrung zur Seite:


Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) – Schmerzbehandlung – Amalgamsanierung – Kiefergelenksbeschwerden – Zähneknirschen – Schnarcherbehandlung – überempfindliche Zahnhälse